Home / FAQ / Schlafzimmer mit Büro

Schlafzimmer mit Büro

Schlafzimmer mit BüroOft ist es der Fall, dass Sie aufgrund von Platzmangel Ihr Büro mit in das Schlafzimmer nehmen müssen. Dies muss nicht immer von Vorteil sein. Denn viele Menschen verbinden unterschiedliche Zustände mit den beiden Räumen. Einerseits die Ruhe und das Entspannen mit dem Schlafzimmer, andererseits die Arbeit und der Stress mit dem Büro. Verbinden Sie nun beide Räume zu einem, können sich auch Ihre Gefühle gegenüber dieser vermischen. Doch oft lässt sich das Problem des Platzmangels nicht anders lösen. Das ist nicht tragisch, denn es gibt Tricks, wie Sie, wenn auch nur gedanklich, die beiden Räumen von einander abgrenzen können.

Einrichtungstipps bei einem Schlafzimmer mit Büro

Machen Sie sich zu Beginn deutlich, dass Sie zwei Orte benötigen, die kennzeichnend jeweils für Schlafzimmer und Büro sind. Dies zeichnet sich wie folgt aus. Sie kaufen sich, selbstverständlich, ein großes Bett. Auf diesem schlafen Sie nicht nur, sondern Sie verbinden es mit der Entspannung. Ihre Arbeit können Sie demnach am besten nicht ebenfalls auf dem Bett erledigen, sondern auf einem großen Schreibtisch. Diese zwei Orte müssen räumlich abgegrenzt sein. Eine weitere Idee wäre die räumliche Grenze mithilfe eines Raumtrenners zu erzeugen. Doch viele Schlafzimmer mit einem Büro bieten nicht so viel Platz dafür.

Siehe auch

Schlafzimmer wie heizen

Schlafzimmer wie heizen

Heizt man das Schlafzimmer nicht richtig, kann es passieren, dass sich Schimmel bildet. Außerdem fragen …